Samstag, 4. Februar 2017

Lets sale - a - bration Blog Hop Teil 2

Es ist wieder mal Zeit dir die schönen Sale-a-bration Produkte schmackhaft zu machen. Deswegen gibt es einen weiteren Blog Hop.
Manchmal sieht man die Produkte und denkt sich: Was soll ich damit anfangen oder brauch ich nicht! Das kennst du bestimmt auch. Und dann sieht man die Werke anderer und du änderst schnell deine Meinung. Wer hat das schon nicht erlebt! Aber das genau ist der Sinn so eines Blog Hops: um sich Ideen und Anregung zu holen! Bestimmt kommst du gerade von Melanie und hast schon tolle Anregungen bekommen.
Bei mir geht es heute um das Stempelset "Delicate Details" auf S.9 in der SAB-Broschüre.
Ich habe damit einen Bilderrahmen gestaltet.




Mit dem Set habe ich den Hintergrund in Kupfer embosst. Passt gut zu dem nostalgischen Foto in Schwart/Weiß. Die Blüten habe ich mit dem Set "Besondere Grüße" gestempelt in Calypso, Savanne, Farngrün und Olivgrün. Dann mit den Framelits "Blumenkreationen" und der Big Shot ausgestanzt und einfach auf den Rahmen geklebt. Noch ein Designerknopf Creme flair mit dem Leinenfaden versehen und als Akzent auf die Blüten geklebt. So hast du recht schnell einen schlichten Rahmen aufgepeppt.
Um noch mehr Ideen mit SAB-Produkten zu bekommen brauchst du nur ganz schnell zu Esther weiterhüpfen.
Viel Spaß dabei!

Bis bald
Alle Blog Hop Teilnehmer:

 Heike https://papierkult.blogspot.de/
Esther https://kreativpapier.blogspot.de/
Christiane https://www.christianespapierkunst.de/
Conni http://stempellicht.blogspot.de/
Melanie http://kidesos-stempelwelt.de/



Rund um die Uhr shoppen im Onlineshop

Hier direkt als Demonstratorin einsteigen 

Kommentare:

  1. Mensch Heike was für wunderschöne Idee, wirklich super, gefällt mir richtig gut. Wünsche dir ein schönes Wochenende LG Conni

    AntwortenLöschen
  2. Heike, das ist wirklich sehr schön geworden! Richtig edel :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike, das ist dir wieder richtig gut gelungen.
    Top.
    Liebe Grüße, Esther

    AntwortenLöschen
  4. Es geht doch nichts über einen hübsch verzierten Bilderrahmen. Ich nehme mittlerweile jeden normalen Bilderrahmen im Haus kritisch unter die Lupe und denke mir, da ist doch mehr rauszuholen ;-) sehr schöne Idee! Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,

    eine schöne Idee die Delicate Details in szene zu setzen ;)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie fein, der Rahmen sieht super aus! <3
    Gruß und schönen Sonntag,
    scrapkat

    AntwortenLöschen